Eine Dachbegrünung wertet ein Gebäude in ökologischer und ästhetischer Hinsicht auf:

Sie schützt das Gebäude vor intensiver Hitze- und Kälteeinwirkung und gibt der Natur einen Lebensraum für eine Vielzahl von Insekten und Kleinstlebewesen zurück.

Extensive Dachbegrünung ermöglicht eine Begrünung aller Dachformen und ist damit eine ökologisch wertvolle Ausgleichsfläche mit einer großen Artenvielfalt an Vegetation.

Diese Begrünung verbessert den K-Wert eines Hauses deutlich und wird beim Energieausweis mit eingerechnet.

Intensive Dachbegrünung wird immer dort umgesetzt, wo Dachflächen einen zusätzlichen Nutzen für uns Menschen bekommen sollen. Aus einer Flachdachfläche wird nicht nur ein Balkon sondern eine gestaltete Gartenlandschaft. So gewinnt man zusätzlich zur ästhetischen Aufwertung   auch eine klimatische Verbesserung und damit auch an heißen Tagen eine vielfältigere Nutzung.

Damit trägt eine Dachbegrünung effizient zur Gebäudekühlung, Luftbefeuchtung und Feinstaubfilterung bei und bietet zudem noch Speicherfläche bei Starkregen.

Unsere 25-jährige Erfahrung verbindet handwerkliche Tradition mit innovativen Ideen, damit finden wir auch das zu Ihnen passende Konzept.

 

 

In einem Terminkalender ist nichts so wichtig, wie eine Stunde Muße im Garten einzuplanen.               Johannes Rau dt. Politiker 1931-2006 Bundespräsident 1999-2004